Heizungstechnik - Wartung - Störungsdienst


junker partnerEine Heizungsmodernisierung lohnt sich! Sie bringt nicht nur mehr Wohnkomfort und schont die Umwelt, sondern spart auch Heizkosten und senkt die Ausgaben für Reparaturen und Wartung!

Dabei muss es nicht zwingend die traditionelle Gas-Brennwert Heizung sein, sondern man kann auch alternative Wege beschreiten:
Beispielweise mit einer solaren Warmwasser- oder Heizungsunterstützung, einer Wärmepumpe, oder auch zu Renovierungszwecken einem Mini-Blockheizkraftwerk.

Wir zeigen Ihnen gerne Ihre Möglichkeiten auf und entwickeln für sie mit Hilfe einer Heizlastberechnung ein individuelles Heizkonzept!

Auch nach der Installation der Anlage stehen wir Ihnen gerne zur Seite mit unserem Wartungs- und Störungstechnikern die Ihre Anlage regelmäßig überprüfen, instand halten und auch –setzen können.

Für Notfälle außerhalb der Geschäftszeiten haben wir für unsere Wartungskunden eine Rufbenachrichtigung an unseren Notdienstmonteur geschaltet.

Für nähere Informationen wenden sie sich an Hendrik Stapelfeldt.

 

 

Junkers CerapurModul - ZBS...  Gas-Brennwertheizung

junkersEine für alle Wohnsituationen: CerapurModul bietet die optimale Verbindung aus Leistungsgrößen von 14–30 kW, energieeffizientem Betrieb und platzsparendem Design. Die einzigartige Eco-Schichtladefunktion garantiert dabei konstant hohen Warmwasserkomfort bei deutlich geringerem Energieverbrauch.

Exzellenter Warmwasserkomfort oder besonders energiesparender Betrieb? Per Tastendruck entscheiden Sie sich einfach für den Eco- oder Comfort-Modus: Im Eco-Modus kühlt eine größere Wassermenge im Speicher ab, bis das Gerät sich automatisch wieder einschaltet – eine besonders energieeffiziente Art der Warmwasserbereitung, mit der zusätzlich bis zu 10 % Energie eingespart werden kann. Im Comfort-Modus schaltet sich das Gerät wesentlich früher ein, sodass ein hoher Warmwasserkomfort garantiert ist.

Die Bedienelemente der CerapurModul sind übersichtlich angeordnet. Es stehen Raumtemperaturregler, witterungsgeführte Regler sowie Zeitschaltuhren zur Verfügung. Sie sorgen nicht nur für gleichmäßige Temperaturen, sondern lassen sich auch einfach bedienen. Und dank hochwertiger Komponenten sowie einer durchdachten Konstruktion sind die Geräte sehr leise.

 

 

Technische Daten:


CerapurModul Suprapur01Heizleistung in kW                          14,2
Modulationsbereich in kW               3,3 –14,2
Max. Vorlauftemperatur in °C          88
Gewicht in kg                                   153,3
Warmwasserleistung in kW             15,8
Speicherkapazität in l                       210
NL - Zahl (DIN 4708)                      1,4
Geräteabmessungen:
Höhe in mm                                     1860
Breite in mm                                    600
Tiefe in mm                                     600

 

 

 


Junkers Cerapur 9000i: Im Handumdrehen zu verstehen.

Junkers Cerapur 9000i 350Die erste Brennwert-Heizung, die Ihnen einfach alles einfach macht. Die Junkers Cerapur 9000i ist von Grund auf neu konstruiert und sorgt für maximale Effizienz bei Ihrer täglichen Arbeit. Sparen Sie bis zu 30 %* wertvolle Arbeitszeit bei Installation und Inbetriebnahme. Denn jedes Detail an der Junkers Cerapur 9000i sorgt für einfachste Handhabung. Ob Installation, Inbetriebnahme oder die spätere Wartung und Servicearbeiten: Noch nie sind diese Tätigkeiten so leicht von der Hand gegangen.

Da steckt jede Menge Komfort drin. Die Junkers Cerapur 9000i überzeugt mit jeder Menge technologischen Highlights. Ein Beispiel: Der neue SplitRegler mit vorkonfigurierten Einstellungen, Klartextdisplay, automatischer Systemerkennung und einfachstem Set-up. Zusätzlich machen wir es Ihrem Kunden leicht: Am intuitiv bedienbaren Touchscreen kann er alle Hauptfunktionen der Junkers Cerapur 9000i bequem ablesen und steuern.

Revolutionäres Design und hochwertiges Innenleben. Schon das Aussehen macht neugierig: außergewöhnliche Optik, abgerundete Ecken und widerstandsfähige Hightech- Glasoberfläche in bewährter Bosch Qualität. Beim geöffneten Gerät fallen sofort die hochwertigen Details ins Auge. Dazu zählen auch die verwendeten Materialien der verschiedenen Bauteile. Sie spüren regelrecht die robuste und zugleich exzellente Verarbeitung.

 

Technische Spezifikationen:


heizungErhältlich in zahlreichen Ausstattungsvarianten.

Finden Sie exakt was Sie brauchen: Mit den Leistungsklassen von 2,6 kW bis 50 kW sind Sie bestens auf alle Bedarfssituationen vorbereitet. Ein besonderes Leistungsmerkmal ist die Modulation von bis zu 1:10. Damit kann jedes Gerät nochmals präzise den Anforderungen des Kunden angepasst werden. Trotz des geringen Platzbedarfs: Die Cerapur 9000i ist  komplett ausgestattet mit integriertem Ausdehnungsgefäß, Pumpe und Umsteuerventil. Alternativ zu dieser Komplettausstattung ist das Gerät auch in einer Basisversion erhältlich, diese eignet sich besonders für den Einsatz bei der Modernisierung, wenn nur der Wärmeerzeuger ausgetauscht werden soll.

 

 

 

 

 


 

Junkers CerapurModul 9000i: Die erste Brennwertheizung, die alle Lösungen in einem Gehäuse bietet.

 

heizungDie neue Junkers CerapurModul 9000i vereint alle Komponenten für umfassende Systemlösungen in einer einzigen kompakten Einheit. Ob verschiedene Speichergrößen,mehrere Heizkreisläufe oder die Hydraulik: Alles passt in nur ein Gehäuse. Dabei gilt: Schlau gebaut – denn alle Bauteile sind übersichtlich angeordnet, leicht zugänglich und durchdacht bis ins Detail.

Optimal abgestimmt auf jeden Bedarf. Egal, welche Anforderungen Ihre Kunden haben: Die Junkers CerapurModul 9000i bietet fast immer die perfekte Lösung. Dafür sorgt eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten. Das Ergebnis: Diese Heizung ist die perfekte Lösung für über 98 % aller Einfamilienhäuser in Deutschland.

Revolutionäres Design und hochwertiges Innenleben. Schon das Aussehen macht neugierig: außergewöhnliche Optik, abgerundete Ecken, widerstandsfähige Hightech- Glasoberfläche in bewährter Bosch Qualität und ein innovatives Touchdisplay. Beim geöffneten Gerät fallen sofort die hochwertigen Details ins Auge. Dazu zählen auch die verwendeten Materialien der verschiedenen Bauteile. Sie spüren regelrecht die robuste und zugleich exzellente Verarbeitung. 

 

Energieeffizient wie kaum eine andere ihrer Art.


 

heizung

 

Ab September 2015 tritt die neue Energierichtlinie in Kraft. Die neue Ökodesign-Richtlinie verlangt klare Mindestanforderungen in puncto Effizienz bei Wärmeerzeugern und Speichern. Zudem werden alle Wärme- und Warmwasserlösungen künftig mit Energieeffizienzlabeln versehen. Junkers ist natürlich auch bei diesem Thema ganz vorne dabei: Cerapur 9000i und CerapurModul 9000i tragen im System mit dem Funkthermostat TV 100RF Set für den Heizbetrieb das Label A+ und gehören damit zu den energieeffizientesten Heizungssystemen ihrer Art.

 

Besuchen Sie unsere ausstellung in NORDERSTEDT Anfahrt

Aktuelles

Ab August 2016 werden der Austausch von alten Heizungspumpen sowie der hydraulische Abgleich am Heizsystem durch den Staat gefördert.
Bis zu 30 % der Rechnungssumme wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle erstattet.

Kontaktadresse

Stapelfeldt Haustechnik oHG
Segeberger Chaussee 35
D-22850 Norderstedt
Telefon 040/529 41 70
Telefax 040/529 61 00
www.stapelfeldt-haustechnik.de
mail@stapelfeldt-haustechnik.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Mo. - Do.: 10 - 18 Uhr
Fr.: 10 - 15 Uhr
Sa.: 10 - 13 Uhr

Andere Zeiten sind nach Absprache möglich.

Unser Büro ist von Mo.-Fr. ab 7.00 Uhr telefonisch erreichbar.